Hundesportverein Pforzheim 1900 e.V.

Der aktive Verein für Hund und Mensch

Spielstunde

Sie haben Spaß Ihrem Hund beim Herumtollen und Knüpfen neuer Bekanntschaften zuzuschauen?

Unsere Hunde dürfen immer sonntags auf komplett eingezäuntem Gelände ihr  Sozialverhalten mit Artgenossen unter Aufsicht pflegen, denn unter Ihresgleichen lernen sie sich richtig zu verhalten. Natürlich sind  Herrchen und Frauchen mit dabei, haben Spaß ihren Vierbeiner zu beobachten und lernen nebenbei gelassener auf Begegnungen zu reagieren.

Die Hunde sollen lernen, die Körpersprache ihrer Artgenossen richtig zu deuten und stets angemessen zu reagieren. Bei auffälligem, bzw. nicht angemessenem Sozialverhalten sind wir bemüht Ihnen bei der Korrektur zu helfen (artgerecht durch positive Erlebnisse).

Für viele Hunde bietet der Besuch einer Spielgruppe die Chance, sich artgerecht zu entwickeln, weswegen wir auch -nach Rücksprache- Hunde mit Verhaltensauffälligkeiten teilnehmen lassen, anfangs selbstverständlich durch Maulkorb gesichert.

Impfpass und Versicherungsnachweis sind obligatorisch.

Start der Spielstunde in die neue Saison ist immer am ersten Sonntag im April.  Der letzte Sonntag im Oktober beendet die Saison.

Achtung!: Künftig findet, aus organisatorischen Gründen,  die Spielstunde nur noch am ersten Sonntag im Monat statt.

Achtung: Bei Stark- und/oder Dauerregen fällt die Spielstunde aus!Unter der Nummer 0160/95906272 können Sie sich informieren, ob die Spielstunde stattfindet oder nicht.


Regeln Spielstunde
Spielstunde_Regeln.pdf (1.53MB)
Regeln Spielstunde
Spielstunde_Regeln.pdf (1.53MB)